Die unglaubliche Zahl gab Apple-Chef Tim Cook bei einem Mitarbeitertreffen am 27.07.2016 bekannt. Mac OS hat nie so eine Verbreitung erhalten. Das iPhone änderte bei Apple alles und katapultierte Apple in den Massenmarkt mit unzähligen Zubehörherstellern und so vielen Entwicklern wie noch nie. Mit dieser Basis kann Apple für die Zukunft arbeiten. 

Mac OS hat sich in iOS, watchOS und tvOS gepalten. Alle diese Betriebssysteme haben eine Basis, aber mit unterschiedlichen Aufgaben. Theoretisch kann Apple das System jetzt überall laufen lassen, sogar Waschmaschinen. Zur Zeit wird noch über ein Auto von Apple spekuliert. Natürlich wird es dafür auch ein Betriebssystem geben, wahrscheinlich mit Namen carOS. Autos sind komplexe Maschinen geworden und fordern immer mehr Spezialisten, um sie zu warten und zu bauen. Ein Computer auf Rädern und damit das Spezialgebiet von Apple.

Quelle: heise.de