Mac

Wo könnte die Entwicklung des Computers als nächstes hingehen? Die Workstation in der Hosentasche ist ja schon Wirklichkeit geworden. In der nahen Zukunft wird aber der Computer gleich in unserer Gehirn verschwinden. Als steckbares Modul. Man braucht dann auch keine Tastaturen oder Touch-Oberflächen und auch keinen Monitor mehr. Alles entsteht dann direkt im Gehirn des Users. In der Science Fiction funktioniert das schon seit Jahrzehnten. Für uns wird das das neueste Ding sein. Natürlich mit allen guten und schrecklichen Folgen für uns. Schön wäre dann ein MacModul S ... 

(TC)

 Quelle: tcu71kb.net